Schulprojekt Ghana, Afrika Schulprojekt Bright Stars School, Ghana, Afrika
Start

Zeitlicher Ablauf des Projektes:

August 2006:

- Besuch in Ghana im Dorf ODUGUAN –
  Ing. Barbara Mayr, Alexandra Gundolf
- Beginn der Verhandlungen mit den Dorfältesten
- Erstellung des Bauplanes für ein Schulgebäude mit 4 Klassenzimmern
- Einholung eines Kostenvoranschlages für den Bau: circa Euro 20.000,-

September bis Dezember 2006:

- Vermessung des Bauplatzes ( vom Dorf zur Verfügung gestellt )
- Rodung des Blauplatzes durch die Dorfbewohner
- Anlieferung von Baumaterialien – Herr Mark Obiri-Yeboah
- Erstellung des Fundaments und der Mauern

Jänner bis März 2007

- Fertigstellung des Rohbaues

April 2007

- Übergabe der gesammelten Schulsachen

August 2007:

- Fertigstellung des Schulgebäudes
- provisorischer Unterrichtsbeginn ab 11. September 2007:
  123 Kinder werden in 4 Klassen von 4 Lehrern und 2 Hilfskräften
  unterrichtet

Jänner 2008:

- 226 Kinder werden von 9 Lehrern und einigen Hilfskräften
  unterrichtet, mit einem Mittagessen versorgt und medizinisch betreut

 Schuljahr 2008/09:

- Erweiterung der Schule um 4 Klassenzimmer!
- 407 Kinder - auch aus den umliegenden Dörfern - werden von
  12 Lehrern sowie Hilfskräften unterrichtet

Dezember 2008/ Jänner 2009:

- Besuch und Besichtigung vor Ort durch Ing. Barbara Mayr,
  Alexandra Gundolf, Übergabe von
  Schulmaterialien, Registrierung als NGO*.

*= NGO in Ghana bedeutet: Es fliessen alle Geldmittel direkt in das Schulprojekt, es werden keine Gewinne erzielt bzw. ausbezahlt, der gesamte Geldfluss dient der Kostenabdeckung bzw. Erweiterung der Schule! 

... Das Dorf ODUGUAN
           ... Die Planung der Schule
  ... Die Schule wird gebaut
     ... Einweihung!
               ... Zukunftspläne
  ... Organisations-Team
             ... Aktuell 2011!
      ... Aktuell 2012
             ... Aktuell 2013
 ... Besuch in Ghana 2013
       ... Aktuell 2014
    ... Aktuell 2015
           ... Aktuell 2016
Die Schule wird gebaut
  weiter >>
KLEMANNdesign.de | Disclaimer | Impressum